Grundlagen

enthalten theoretisches Grundlagenwissen sowie Hintergrundinformationen zu Medientechnik und -gestaltung.

Tutorials

enthalten Schritt für Schritt Anweisungen in Form von Videos und Screenshotschulungen zur Lösung eines konkreten Problems

Produktion

enthält Module, die typische Arbeitsschritte und Produktionsprozesse in den einzelnen Medien- bereichen in allgemeiner, produktunabhängiger Form beschreiben

Software

enthält Schulungen für konkrete Software und bietet einen Überblick über Software der einzelnen Medienbe- reiche, deren Funktions- weise sowie deren Einsatzgebiete.

Hardware

enthält Module, die die grundsätzliche Funktionsweise von Hardwarekomponenten, deren Verwendung und Zusammenspiel beschreiben.

Module schreiben

Registrieren Sie sich
und teilen Sie mit uns
Ihr Wissen!
Durch die einfache Erstellung von Modulen vergrößern Sie die Wissensbasis der
DMA-Community.

 
 

DMA ist die frei zugängliche E-Learningplattform für die digitale Medienausbildung an der Kunstuniversität Linz.

Die neuen, zuletzt erstellten Module finden Sie unter  Module erkunden

DMA 2.0 ermöglicht ...

  • einfaches Erstellen von Modulen - alleine oder in Kooperation
  • das Kommentieren von Modulen
  • Keyword-basierte Suche
  • das Anlegen und Verwalten eines Userprofils.

  

DMA 2.0 unterscheidet ...

  • redaktionell betreute Module und
  • freie Community-Module, die nicht von der Redaktion der Kunstuniversität gewartet werden. Community-Module sind durch das Symbol gekennzeichnet und werden nach dem Erstellen automatisch beim entsprechenden Modultyp unter
  • "Nichtkategorisierte Module" abgelegt.

DMA features Lightworks

Lightworks-Forum auf DMA und DMA-Einführungsmodul zu Lightworks