Nichtkategorisierte Module

DMA 2.0 unterscheidet zwischen redaktionell betreuten Modulen und freien Community-Modulen, die nicht von der Redaktion der Kunstuniversitšt gewartet werden. Community-Module sind in den Modullistungen und im Modulheader durch das Symbol gezeichnet und werden nach dem Erstellen automatisch beim entsprechenden Modultyp unter "Nichtkategorisierte Module" abgelegt. Die Redaktion kann ein Community-Modul bestimmten Kategorien zuordnen. Sobald eine Zuordnung erfolgte, werden die Community-Module nicht mehr unter "Nichtkategorisierte Module" aufgelistet. ‹ber die MenŁpunkte "Module erkunden" und die "Suche" kŲnnen Module herausgefiltert werden.
 
1 2 3